Herzlich Willkommen

am Hamburger Institut für Systemische Transaktionsanalyse und Psychotraumatologie

Unser Weiterbildungsinstitut und unsere Beratungspraxis zeichnet sich durch die einzigartige Kombination von Systemischer Transaktionsanalyse, Psychotraumatologie, Supervision, Paarberatung und Trennungsmoderation aus. Wir bieten eine umfassende Palette an professionellen Entwicklungsmöglichkeiten und Beratungsdiensten in einem einzigen Institut.

Unsere ganzheitliche Herangehensweise ermöglicht es, Fähigkeiten in verschiedenen relevanten Bereichen zu erweitern und gleichzeitig eine individuelle Betreuung zu erhalten. Wir verfügen über fundiertes Fachwissen und langjährige Erfahrung, um berufliche und persönliche Entwicklung effektiv zu fördern. Wir stehen für vielseitige und maßgeschneiderte Weiterbildung und Beratung.

Supervision

Psychotraumatologie

Transaktionsanalyse

Systemische Beratung und Coaching

Paartherapie

Aus- und Fortbildung

Prävention

Meditation / Achtsamkeit

Trennungs-moderation

Das neue Buch von Peter Bremicker

Wenn Liebesbeziehungen zu Ende gehen

„Dieses Buch ist gegliedert in die Abschnitte: Einführung, Theorie, Praxisteil, Ausblick und Fazit. Es beschreibt auf unterschiedlichen Ebenen Trennungsprozesse und gliedert diese in: Gründe für Trennungen, verschiedene Phasen von Trennung und einen Abstecher in die aktuelle Trennungsforschung.
Mir gefällt die Vielfältigkeit, die sich auf den 129 Seiten des Buches zeigt. Trennungsgeschichten verschiedener Paaren werden beschrieben. Intrapsychische Prozesse und verschiedene Konzepte anhand derer lebendig und verständlich beschrieben, darunter Intersubjektivität, Bindungstheorie,
Symbiose, sowie Beschreibungen der Arbeit des Autors in der Paarberatung und Trennungsbegleitung mit Konzepten der Transaktionsanalyse.
Das Buch schafft es, trotz einer Menge Theorie, vielfältiger Praxiselemente und Beschreibungen von Konzepten und Interventionen verständlich geschrieben und interessant daherzukommen, auch für „Nicht-Fachleute“. Es beschreibt den Entwicklungsspielraum derer, die bereit sind, sich mit sich und
der eigenen Trennungsbiografie auseinanderzusetzen.  Dabei hat mir beim Lesen besonders gefallen, dass der Autor kurze Abschnitte seiner eigenen Lebens- und Trennungserfahrung dem Leser preisgibt.“

Jetzt bestellen

Der HISTAP-Newsletter

Einmal im Quartal erscheint der Newsletter mit neuen Entwicklungen und
Informationen aus unserem Institut. Hier geht es zur Anmeldung:

Das Zertifizierungssiegel vom Weiterbildungsverein Hamburg garantiert, dass unsere Weiterbildungsprogramme höchsten Qualitätsstandards entsprechen und von Experten regelmäßig überprüft werden.

Kundenstimmen